Skip to: site menu | section menu | main content

www.horkheim.de


» Home » Newsdetail  

Apr 28, 2018

Konzert mit dem Hohenloher Streichquartett am 16.6.2018


Der Kulturtreff Burg Horkheim e.V. lädt ein zum

Konzert mit dem Hohenloher Streichquartett
Samstag, 16.6.2018, 19 Uhr

Eintritt frei, Spenden für Burg Horkheim

Programm:
- Joseph Haydn: Streichquartett d-moll, Opus 76 Nr.2  "Quintenquartett"
- Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquintett KV 516 g-moll

Kategorie: Veranstaltung
Ausführende:
Magdalene Kautter, Dietrich Schüz: Violinen
Wolfgang Hermann-Kautter, Anna Niehaves: Viola
Jörg Baier: Violoncello


Jedes Konzert ein Fest!
Seit nunmehr 25 Jahren spielt das Hohenloher Streichquartett <http://henloherstreichquartett.de/> in nahezu unveränderter Besetzung begeistert und begeisternd Streichquartett. Noch zu Hochschulzeiten formierte sich das Ensemble und holte sich Anregungen bei vielen Größen des Fachs wie dem Alban Berg-, dem LaSalle -, dem Amadeus -, dem Melos- und dem Vogler-Quartett. Immer wieder suchten sie ihre Erfahrungen im Umgang mit historischer Aufführungspraxis in ihr Spiel einfließen zu lassen. Jährlich gibt das Hohenloher Streichquartett seit vielen Jahren Konzerte – nicht nur im heimischen Süddeutschland sondern auch in Frankreich, Italien und England. Neben der originären, wundervollen und endlosen Fülle der Quartettliteratur widmet sich das Quartett regelmäßig Werken mit erweiterter Besetzung. Auf bisher drei CDs ist ihr Spiel dokumentiert. Eine Aufnahme mit Werken Beethovens und seiner Zeitgenossen wurde bei Erscheinen vom Magazin Fono Forum mit dem begehrten „Stern des Monats“ ausgezeichnet.
Das Hohenloher Streichquartett spielt dieses Konzert zu einem Freundschaftspreis für Burg Horkheim. Herzlichen Dank!

Vorherige Seite: Intern