Historie

Der evangelische Kirchenchor Horkheim entstand aus einer privaten Gesangsgruppe unter der Leitung von Frau Maria Kurz.

03.12.1925 Gründung eines gemischten Kirchenchores mit 32 Sängerinnen und Sängern unter der Leitung von Pfarrer Zimmermann. Die Zahl der Chormitgliedr wächst innerhalb von zwei Jahren auf 65 Mitglieder. Mitglieder des Chores mit Pfarrer Zimmermann (2. v.l.)/1936
Chormitglieder mit Pfarrer Zimmermann (2.v.l) 1936 
1943 Frau Ludwig, Ehefrau des neuen Pfarrer Ludwig, übernimmt die Leitung des Chores bis 1962. Kirchenchor 1942
                            Kirchenchor 1942
1962 Herr Böhringer, Lehrer, wird neuer Chorleiter
1965 Chorleitung durch Pfarrer Völter.
1968 Auf Grund von zu wenig Mitgliedern muss der Chor seine Singstunden einstellen.
1971 Neugründung des Chores durch Pfarrer Kuppler mit Frau Kadelbach als Dirigentin.
1975 50 jähriges Chorjubiläum unter Leitung von Herrn Ulrich Heffter
1978 Chorleitung durch Frau Kraft
1980 Herr Erwin Wölk übernimmt die Chorleitung  Chor-Ausflug 1981
1998 Der Chor benennt sich nach dem Ort der wöchentlichen Singstunden im Paulus-Gemeindehaus  "PaulusChor",
um sich mit einem kurzen und griffigen Namen der Zukunft zu stellen.
11.11.2000 Jubiläumskonzert
"75 Jahre Ev. Kirchenchor Horkheim" mit Werken von Gounod, Schubert, Haydn, Brixi und Bach
75 Jahre PaulusChor(Zur Vergrößerung anklicken) 
15.05.2001 PaulusChor "putzmunter" bei der Reinigungs-Aktion
der Stadt Heilbronn
(Zur Vergrößerung anklicken) 
2006 Ausflug nach Ladenburg
2007 Chorausflug ins Elsass
Nov. 2008 Gemeinsames doppelchöriges Konzert mit dem Chor aus Nordheim mit Werken von Pachelbel, Schütz und Mendelssohn

Sommer 2013 Ausflug nach Weikersheim



Last update: 02.01.2015   B.Wild