Startseite Fakten Zeltplätze Programm Tagesablauf Mitarbeiter Anmeldung Termine Checkliste Galerie Berichte Links FAQ Kontakt Navigation Navigation
Pfila 2015 - Eine Dschungelexpedition Unser diesjähriges Pfila stand unter dem Motto „Durch Wälder laufen an Lianen schwingen, das Pfila kann schon bald beginnen“. Vom 24. – 30. Mai 2015 begeisterten wir die Kinder auf dem Zeltplatz in Breitenberg rund um das Thema Dschungel. Zur Begrüßung warteten die unterschiedlichsten Dschungeltiere und Ureinwohner auf die Kids. Bei verschiedenen Kennenlernspielen lernten die Kinder nicht nur sich, sondern auch schon Teile des tiefen Dschungels kennen. In den verschiedensten Hobbygruppen bastelten sich die Kinder Regenmacher, Muschelketten, eigene Dschungeltiere sowie Gipsmasken. Je nachdem auf was sie eben gerade Lust hatte. Aber es wurden nicht nur zahlreiche Bastelgruppen angeboten, es bestand auch die Möglichkeit vom Dschungel inspiriertes Essen zu backen und zu kochen. Beim actionreichen Stationenlauf gingen die Kids auf Wildererjagd, verhinderten die Baumrodung, transportierten Wasser, tarnten sich vor bösen Wilderern und übten sich im Pfeil und Bogen schießen. Natürlich standen auch dieses Jahr wieder die Nachtgeländespiele „Schmuggler“ und „Holzfäller“ auf dem Plan. Die Teilnehmer begaben sich mutig in die Tiefen des Urwalds und hatten viel Spaß dabei. Auch auf Rohstoffsuche schickte man sie eines Tages in den Dschungel, um sich ihr eigenes Dorf aufzubauen. Da das Wetter gegen Ende der Woche doch noch ziemlich schön wurde, stand auch dem Fußball-Kick Mitarbeiter gegen Teilis nichts mehr im Wege. Abends grillte man am Lagerfeuer Würstchen am Stock. Auch das traditionelle Stockbrot durfte man nicht vergessen. Sowohl für das leibliche Wohl, als auch für Entspannung und Spielespaß wurde beim Spiele- und Wellnessabend gesorgt. Mit Theaterstücken, einstudierten Tänzen, Quiz- und Schnelligkeitsspielen war der Bunte Abend ein voller Erfolg. Den 44 Teilnehmern konnte man den Spaß, den sie an der Freizeit hatten, aus den Augen lesen. Für uns 16 Mitarbeitern war das diesjährige Pfila ein voller Erfolg. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wo wir hoffentlich wieder so viele, wenn nicht sogar mehr Teilnehmer, begrüßen dürfen. Euer Pfila-Team
Pfila